Neubau Haus Rhein – Betreutes Wohnen Plus

Wir alle möchten am liebsten so lange wie möglich selbstständig und selbst bestimmt in unseren eigenen vier Wänden wohnen bleiben.

Das Betreute Wohnen Plus hat im Gässliacker Tradition. Im Jahre 1973 wurde die damalige Alterssiedlung mit 42 Wohnungen – heute Haus Aare – in Betrieb genommen. Nach Erstellung des Pflegeheims Haus Limmat konnten die Dienstleistungen für Mieterinnen und Mieter zum Wohnen mit Serviceleistungen, dem Betreuten Wohnen  Plus, erweitert werden.

Mit diesem hochwertigen Angebot bietet die Stiftung Gässliacker älteren Menschen die Möglichkeit, individuell und selbständig zu wohnen. Sie dürfen sich an einem Ort wohl fühlen, der Begegnungen und Austausch sowie spannende Aktivitäten, aber auch Sicherheit und Dienstleistungen bietet.

Die Nachfraqge nach Betreutem Wohnen Plus ist nach wie vor gross. Deshalb erweitert die Stiftung Gässliacker mit dem Neubau des Hauses Rhein ihr Angebot um weitere 18 Wohnungen. Die Fertigstellung ist auf den Spätherbst 2023 geplant.